Monthly Archives: Juni 2015

F1online zeigt Bildwelten im visuellen Universum

Bildwelten nach Farbe, Look und Inhalten geordnet sind Wegweiser durch das endlose Bildangebot. Moderne Bild- sprache und ungewöhnliche Perspektiven liefern in den ständig aktualisierten Bildwelten der Bildagentur F1online Inspiration: Für Sie editiert und ausgewählt von der Art Direction und dem F1-Team – das wöchentliche Best-Of, emotional in der Auswahl, immer mit hohem Anspruch an die…
MEHR

Bild der 27. KW 2015 “Sonnenbrille”

Nein, der Sommer fällt dieses Jahr nicht aus. Kaum hat sich der Wetterpessimismus so richtig ausgebreitet, klettern die Temperaturen schon wieder nach oben und die Meteorologen erwarten einen konstanten Sommer. Unsere Mitgliedsagentur PAGE SEVEN IMAGES hat ein gutes Rezept für die anstehenden ,,Hitze-Wochen“: Sonnenbrille raus und wenig bewegen! Beschreibung: San Francisco, Downtown, Hund | San…
MEHR

Auswertung der Umfrage zur Mitgliederzufriedenheit

Liebe BVPA-Mitglieder, wir möchten uns an dieser Stelle nochmals sehr herzlich für die rege Beteiligung an unserer Umfrage zur Mitgliederzufriedenheit bedanken. Die Ergebnisse haben wir hier für Sie zusammengestellt. Insgesamt 32 Mitglieder haben an der Befragung teilgenommen. Bewertet wurde nach dem Schulnotensystem von 1 bis 5, wobei 1 den bestmöglichen Wert darstellt. Der gewichtete Mittelwert…
MEHR

“Objektiv 2015” – Pressefotos des Jahres zum 10. Mal ausgezeichnet

Eine Frauenquoten-geplagte Ministerin, Hausbesetzer, Kinder mit schweren Behinderungen, die Leiterin der Hypo-Untersuchungskommission als Lichtgestalt - zum 10. Mal wurde am Donnerstagabend der österreichische Pressefotopreis "Objektiv" verliehen. Großer Gewinner beim von der APA - Austria Presse Agentur und Canon Österreich initiierten Preis war "Standard"-Fotograf Christian Fischer. © APA-Fotoservice / Roßboth Fischer gewann den Hauptpreis sowie die…
MEHR

Panoramafreiheit bedroht

Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments (JURI) hat den Bericht der Piraten-Abgeordneten Julia Reda zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie von 2001 (InfoSoc-Richtlinie) mit breiter Mehrheit angenommen. In der JURI-Sitzung am 16. Juni 2015 stimmten die 25 stimmberechtigten Ausschussmitglieder über insgesamt 556 Änderungsanträge sowie 23 Kompromissvorschläge ab, durch die etliche der ursprünglichen Vorschläge verändert wurden. Zu den besonders bitteren…
MEHR

Historische Bauten, schöne Landschaft – alles ohne Fotos? Ausweitung des Fotografierverbots in Parkanlagen

Schlösser, Denkmäler und Parkanlagen gehören nicht nur für private Zwecke zu beliebten Fotomotiven. Auch im kommerziellen Bereich werden sie gern genutzt: auf Postkarten oder Kalendern, als Kulisse für Fotoshootings, Filmdrehs oder in Fernsehbeiträgen. Doch immer mehr Park- und Grünflächen-Betreiber verlangen eine Fotografiererlaubnis oder Nutzungsentgelte. Die PICTAnight am 9. Juli in München befasst sich mit den…
MEHR

James Bond und das Rätsel der vollständigen Rechteklärung: PICTAnight Köln gibt Einstieg zu rechtlichen Hürden im Bereich Bewegtbild

007 stand im Fokus der PICTAnight am 24. Juni 2015 in Köln. Referent Dr. Niklas Habermann (www.lhr-law.de) hatte den Agentenfilm als Fallbeispiel gewählt, um den Teilnehmern die Hindernisse bei der Rechteklärung für Video-Content(-Vermarktung) näher zu bringen. Neben einer Vielzahl verschiedener Urheber- und Persönlichkeitsrechte – von der Filmmusik bis zum geschützten Farbton - müsse vor der…
MEHR

Neu auf FOTOFINDER.COM | Nature in Stock

Mit der niederländischen Bildagentur Nature in Stock baut FOTOFINDER.COM sein Angebot hochrangiger Nature & Wildlife-Fotografie weiter aus. Die Nature in Stock Fotografen kombinieren umfassendes Spezialwissen mit tiefem Respekt für Natur und Umwelt. Auf diese Weise entsteht eine besondere Nähe zwischen dem Tier und seinem Betrachter und jede störende Distanz löst sich auf. © Marijn Heuts…
MEHR

Bild der 26. KW 2015 “Regenbogenfahne”

Den ganzen Sommer über finden weltweit zahlreiche Pride Parades statt. Auf den Paraden wie dem Christopher Street Day (CSD) demonstrieren Homosexuelle, Transgender, Inter- und Bisexuelle für die Gleichberechtigung und gegen jede Form von Diskriminierung in der Gesellschaft. Die lebendigen Umzüge sind meist in ein Meer aus Regenbogenfahnen gehüllt. Das Bild der Woche zum Thema kommt…
MEHR

Mediathekennutzung angemessen vergüten

Vor dem morgigen Treffen der Ministerpräsidenten der Länder, auf dem es auch um die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunk geht, fordert die Initiative Urheberrecht die Sendeunternehmen auf, allen UrheberInnen sowie den ausübenden KünstlerInnen die Nutzungen von Werken und Darbietungen in Mediatheken endlich angemessen, zusätzlich und vom ersten Tag an zu vergüten. Sie fordert die Politik auf,…
MEHR