Monthly Archives: Juli 2016

ullstein bild: #Berlin1936 live – Zeitreise zu den Olympischen Sommerspielen von 1936

80 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen von Berlin erinnert ullstein bild mit einem kleinen Social-Media-Projekt Tag für Tag an besondere Ereignisse und Geschichten der „Spiele unterm Hakenkreuz“: vom Start des Fackellaufs am 20. Juli über die offizielle Eröffnung am 1. August bis zur Schlussfeier am 16. August 1936.   © ullstein bild   Auf Twitter…
MEHR

BVPA begrüßt Adobe Systems als Vollmitglied

Berlin, 20.07.2016 –Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) gewinnt den renommierten Weltmarktführer Adobe Systems als ordentliches Mitglied. Der Beitritt des Creative Cloud-Konzerns stärkt die Position des BVPA als größte Branchenvertretung im deutschsprachigen Raum. Zudem sendet der Verband ein wichtiges Signal für die inhaltliche Verbundenheit von Bildbranche und Kreation/Publishing. Hella Schmitt, Vorstandsvorsitzende des BVPA: „Als Branchenverband stehen…
MEHR

US-Wahlkampf 2016 in Bildern mit picture alliance

Wer wird Nachfolger von Barack Obama und zieht als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ins Weiße Haus ein? Mit den Wahlparteitagen der Republikaner (18.-21. Juli, Cleveland) und der Demokraten (25.-28. Juli, Philadelphia) beginnt die heiße Phase des Wahlkampfes, der mit der Wahl des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten am 8. November seinen Höhepunkt…
MEHR

Catprint Media begrüßt Steffen Gumpert

Der in Berlin lebende Zeichner Steffen Gumpert ist quasi ein zeichnendes Chamäleon. Zwar wechselt der Character Designer, Cartoonist und Kinderbuchillustrator nicht bei jedem Auftrag persönlich die Farbe, passt sich aber dank seiner großen Stilvielfalt und Kreativität im nu jeder Aufgabe an. Lernen Sie ihn und seine Möglichkeiten hier kennen. (Quelle: catprint.de)
MEHR

Magnum | Px3 | mifa | CIWEM

© laif / Sandra Hoyn, Sergey Ponomarev, Nikos Pilos, Kai Löffelbein   Die laif-Fotografin Sandra Hoyn und ihre Kollegen Sergey Ponomarev, Nikos Pilos und Kai Löffelbein sind aktuell bei den Magnum Photography Awards, dem Prix de la Photographie Paris, den Moscow International Photo Awards und dem CIWEM Changing Climate Award ausgezeichnet worde. Herzlichen Glückwunsch! Die…
MEHR

imago kooperiert mit Piero Chiussi

Piero Chiussi ist neuer Partner von imago. Geboren 1975 in Mailand zog es ihn nach seinem Psychologie-Studium an der Universität von Padua nach Berlin, wo er seitdem als freier Fotograf arbeitet. Von 2005 bis 2008 studierte er an der Ostkreuzschule für Fotografie, zwischen 2009 bis 2014 war er Mitglied im Berliner Fotografenkollektiv neunplus, 2012 gründete…
MEHR

Copyright Framework der EU-Kommission: Positionierung des BVPA

Zu letztem Freitag lud EU-Kommissar Günther Oettinger die CEPIC zu einer Anhörung zum Thema „Towards a modern, more European copyright framework“ ein. Der BVPA nahm dieses Treffen zum Anlass, mit seiner Positionierung Kritik an zu befürchtenden kollektiven Zahlungsmodellen oder einem europaweiten Leistungsschutzrecht zum Ausdruck zu bringen. Anmerkungen der BVPA-Mitglieder hierzu sind herzlich willkommen. Positionierung des…
MEHR

Symposium der Humboldt-Universität: Schutzfristenverlängerung für NS-Opfer?

Die Humboldt-Universität veranstaltete letzten Freitag ein erstklassig besetztes Symposium zum Thema Schutz­fris­ten­verlängerung zugunsten von NS-Opfern. Neben dem Hinweis auf die hohe moralische Bedeutung kamen aber auch die praktischen Umsetzungsprobleme zur Sprache. Moralische Verpflichtung? Die Wiedergutmachung gegenüber Opfern des NS-Regimes ist in Deutschland ein dauerhaftes Thema; aktuell die Wiedergutmachungsleistungen gegenüber Zwangsarbeitern und die Restitution von Raubkunst.…
MEHR

Symposium der Humboldt-Universität: Schutzfristenverlängerung für NS-Opfer?

Die Humboldt-Universität veranstaltete letzten Freitag ein erstklassig besetztes Symposium zum Thema Schutz­fris­ten­verlängerung zugunsten von NS-Opfern. Neben dem Hinweis auf die hohe moralische Bedeutung kamen aber auch die praktischen Umsetzungsprobleme zur Sprache. BVPA-Mitglieder finden eine Zusammenfassung zur Veranstaltung im internen Bereich der Website.
MEHR