Bridgeman unterzeichnet historische Vereinbarung mit dem italienischen Ministerium für Kulturgüter (MiBACT) und wird die erste internationale Bildagentur, die alle 439 italienischen Museen und staatlichen Kulturstätten zur Bildlizensierung erfasst

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir eine Vereinbarung mit dem Ministero dei beni delle attività culturali e del turismo (MiBACT) unterzeichnet haben, die uns erlaubt, Bilder von den 439 italienischen Museen und Kulturstätten, die zu MiBACT gehören, zu beziehen und lizensieren.

MiBACT umfasst einige der renommiertesten italienischen Museen der Welt, dazu gehören die Uffizien, die Pinacoteca di Brera, das Museum Cenacolo Vinciano, das Pantheon, die Galleria Nazionale d'Arte Moderna und Pompei.

 

Die Geburt der Venus, ca.1485 (Tempera auf Leinwand), Sandro Botticelli (Alessandro di Mariano di Vanni Filipepi) (1444/5-1510) / Galleria degli Uffizi, Florenz, Italien

 

Bridgeman bedankt sich bei MiBACT für die Vereinbarung, die die erste ihrer Art ist und eine großartige Möglichkeit für die Museen bietet, ihre historisch wertvollen Bilder weltweit durch Bridgeman zu lizensieren. Wir arbeiten mit jeder Einrichtung daran, Inhalte verfügbar zu machen. Die Bilder werden für Editorial und ausgewählte Non-Editorial Zwecke verwendbar sein.

Bridgeman ist stolz darauf, diesen Institutionen eine Einkommensquelle bieten zu können und in den Schutz und die Aufwertung ihres kulturellen Erbes zu investieren.

Sollten Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben, dann kontaktieren Sie uns gerne.

(Quelle: Bridgeman Images Pressemeldung)

Comments are closed.