Category Archives: Bildermarkt Aktuell

Auszeichnung “BOBBY” für Florian Jaenicke

Moderatorin Sandra Maischberger und laif-Fotograf Florian Jaenicke haben mit pandemiebedingter Verspätung den "BOBBY" 2020, den Medienpreis der Bundesvereinigung Lebenshilfe, erhalten. Beide „setzen sich für eine inklusive Gesellschaft ein und erreichen damit eine große Öffentlichkeit“, so die Begründung für die Auszeichnung.   [caption id="attachment_31099" align="alignnone" width="1100"] © Lebenshilfe/Hans D. Beyer[/caption]   Über das ganze Jahr 2019…
MEHR

Getty Images vergibt 45.000 Dollar zur Unterstützung des unabhängigen Fotojournalismus

Getty Images hat die Gewinner seiner Editorial Grants bekannt gegeben und vergibt insgesamt 45.000 US-Dollar an einzelne Fotojournalisten und Organisationen, die Dokumentarfotografen unterstützen. „Seit über 15 Jahren unterstützt Getty Images unabhängige Fotojournalisten auf der ganzen Welt mit seinem Editorial Grants-Programm, und wir freuen uns, erneut die Produktion bahnbrechender Arbeiten zu ermöglichen, insbesondere in einer Zeit,…
MEHR

Let’s go Southwest: Die schönsten Nationalparks der USA

Mit Van und Anhänger hat unser Fotograf Thomas Haensgen sich auf eine Traumreise durch die schönsten Nationalparks in Kalifornien, Nevada, Arizona und Utah begeben. Gefunden hat er dort überwältigende Landschaften, faszinierende Farbenspiele - und echtes Wild-West-Abenteuer.   [caption id="attachment_31092" align="alignnone" width="596"] © mauritius images[/caption]   Eine Auswahl der schönsten Bilder finden Sie per Klick auf…
MEHR

Auszeichnung: Journalismuspreis für laif-Fotograf Lars Berg

Als einer von zwölf Preisträger:innen wurde laif-Fotograf Lars Berg mit dem Journalistenpreis Münsterland 2020/21 ausgezeichnet, und zwar in der Kategorie Kreative Darstellung. Er wirft mit seiner Fotoreportage Im Geisterhaus, erschienen im Magazin Der Spiegel, einen Blick in das bischöfliche Priesterseminar Borromaeum in Münster. Die Reportage bei laif: Im Geisterhaus – Das Bischöfliche Priesterseminar Borromaeum in…
MEHR

APA-PictureDesk: 20 Jahre 9/11

Übermorgen jähren sich die Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon bereits zum 20. Mal. Zahlreiche Menschen saßen am 11. September 2001 fassungslos vor dem Bildschirm, als zwei der damals höchsten Gebäude in New York in sich zusammenstürzten.   [caption id="attachment_31047" align="alignnone" width="650"] © Gulnara Samoilova / Zuma / picturedesk.com[/caption]   Ein Flugzeug…
MEHR

mauritius images: Neue UNESCO Welterbestätten in Deutschland

Deutschland darf sich über fünf weitere Weltkulturerbestätten freuen. So hat es das zuständige Komitee der UNESCO bei seiner diesjährigen Tagung im chinesischen Fuzhou beschlossen. Als Welterbe werden von der UNESCO Kultur- und Naturstätten von »herausragendem universellen Wert« ausgezeichnet. Unter den elf europäischen Kurorten, die die UNESCO jetzt als “Great Spa Towns of Europe” in die…
MEHR

picture alliance: Das Jahr 2021 in Bildern

In dem Portal „Jahresrückblick 2021“ der Agentur picture alliance bekommen Sie ab jetzt einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Jahres. Die verheerende Flutkatastrophe in Deutschland, Merkels letzte Tage als Bundeskanzlerin, gesellschaftliche Debatten im Vorfeld der Bundestagswahl, sportliche Highlights bei Olympia und der Fußball-EM und die andauernde Corona-Situation – in 2021 ist bisher schon viel…
MEHR

Fotoausstellung: „Zwischenzeit 1990 – Fotografien aus Ost-Berlin von Nelly Rau-Häring“

Das Museum in der Kulturbrauerei in Berlin Prenzlauer Berg zeigt vom 29.09. bis 13.02.2022 die Fotoausstellung „Zwischenzeit 1990 – Fotografien aus Ost-Berlin von Nelly Rau-Häring“. Die Fotografin Nelly Rau-Häring wird von akg-images vertreten. Es ist 1990 in Ost-Berlin, eine Phase der Veränderung zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung. Die Schweizer Fotografin Nelly Rau-Häring dokumentiert die besondere Stimmung…
MEHR

Ausbau des Bildarchivs: Bayerische Staatsbibliothek erwirbt das Fotoarchiv von Karsten de Riese

Die Bayerische Staatsbibliothek hat das Fotoarchiv von Karsten de Riese mit rund 390.000 Aufnahmen erworben. Mit diesem bedeutenden Zeugnis der analogen Fotografie Deutschlands in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts baut die Bibliothek ihr umfangreiches Bildarchiv, das größte in öffentlicher Hand in Deutschland, weiter aus. Das Archiv von Karsten de Riese besteht aus rund 300.000…
MEHR