China – 50 Jahre Kulturrevolution

China - ein riesiges Land, reich an Geschichte, Kunst und Kultur, aber auch an Brüchen. akg images gibt Einblicke u. a. in die KULTURREVOLUTION, die vor 50 Jahren begann und erst mit dem Tod von MAO ZEDONG im September 1976 endete.

© Maarten Udema / akg-images / Horizons

Die Bildagentur spannt den Bogen vom alten China der Kaiserzeit mit seinen Dynastien und seiner Kunst u. a. aus der Sammlung des Pariser MUSÉE DES ARTS DÉCORATIFS, über MAOS China, bis hin zu den grandiosen Reisereportagen u. a. von WALDEMAR ABEGG, SUZANNE HELD und dem Fotografenehepaar SABRINA und ROLAND MICHAUD.

akg erinnert an drei Künstler, deren Werke seit Beginn des Jahres 2016 frei von Kunsturheberrechten verwendet werden können: IGNACIO ZULOAGA, LUDWIG VON HOFMANN und KÄTHE KOLLWITZ.

(Quelle: akg Newsletter)

 

Comments are closed.