Tag Archives: 2021

Einladung: mfm-ROUNDTABLE 2021.2

Liebe/r mfm'ler, hiermit laden wir Dich zur virtuellen Teilnahme am mfm-ROUNDTABLE. TERMIN: 24.09.21 von 11:00 bis ca 17:00 Uhr Ein Link für die Online-Teilnahme wird rechtzeitig versandt. Nach wie vor ist die Marktüblichkeit der in der mfm-BILDHONORARE abgebildeten Zahlen zentrales Thema unseres Austauschs. Nutzungshonorare, Nutzungsbedingungen in den digitalen Medien, übliche Nutzungskombinationen in der Erhebung abzufragen…
MEHR

BVPA-Vertreter auf Berufsgruppenversammlung der VG Bild-Kunst in Bonn

Am 2. September 2021 findet die Berufsgruppenversammlung der VG Bild-Kunst in Bonn statt (siehe Tagesordnung und Unterlagen). Der BVPA wird einen Verbandsvertreter entsenden, um die Interessen professioneller Bildanbieter in der Berufsgruppe II zu vertretern. Falls Sie nicht selbst als Mitglied der VG an der Veranstaltung teilnehmen können, übertragen Sie Ihre Stimme bitte an den BVPA.…
MEHR

Lizenzpakete: mfm-Umfrage zu typischen Kombinationen von zeitgleich erworbenen Bildlizenzen

In der Praxis zeigt sich häufig, dass potenzielle Lizenznehmer nicht nur eine Nutzungsart, sondern mehrere Nutzungsarten anfragen. Beispielsweise: Ein bestimmtes Bild soll im gedruckten Geschäftsbericht UND auf der Firmen-Homepage UND auf dem Firmen-Instagramprofil verwendet werden. Die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) erhebt mit dieser Umfrage, welche Nutzungsarten bei Ihnen als Fotograf:innen und Bildagenturen häufig in Kombination angefragt…
MEHR

CEPIC wählt Interimsvorstand – Christina Vaughan neue Präsidentin

Die CEPIC hat im Rahmen ihrer Hauptversammlung am 29. Juni 2021 einen Interimsvorstand gewählt. Dieser soll den Übergang der CEPIC in eine neue, breitere Organisationsform sicherstellen. Außerdem soll er Impulse setzen für die wirtschaftliche Erholung der CEPIC in der Post-Corona-Zeit. Der Vorstand besteht aus der neuen Präsidentin Christina Vaughan und einem Übergangsteam. Weiterlesen (Quelle: cepic.org)
MEHR

Bildungs- und Wissenschafts-Urheberrecht auf dem Prüfstand: BVPA erarbeitet Stellungnahme

Das Bundesjustizministerium führt eine öffentliche Konsultation zur Evaluierung des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes (§§ 60a ff UrhG) durch. Das Gesetz trat am 1. März 2018 in Kraft und reformierte die Regelungen zur Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke in Bildung und Forschung. In der Gesetzesbegründung zum notwendigen Evaluierungsprozess nach vier Jahren heißt es: "Hierbei ist insbesondere in den Blick zu…
MEHR

Abstimmung im Bundestag: Urheberrechtsreform beschlossen

Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD hat der Bundestag am 20. Mai 2021 das Gesetz zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie beschlossen. Gegen den Gesetzentwurf in der Fassung des Rechtsausschusses stimmten die Fraktionen von AfD, FDP und Die Linke und bei Enthaltung von Bündnis 90/Die Grünen. Einer der Hauptkonfliktpunkte war die Haftung für Plattformen…
MEHR

Erfolgreicher mfm-ROUNDTABLE mit 25 Teilnehmer*innen aus Verbänden und Bildagenturen

Der virtuelle ROUNDTABLE der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) am 7. Mai war ein voller Erfolg: Mit 25 Teilnehmer*innen aus Verbänden und Bildagenturen waren die Teilbereiche der Bildbranche und Vermarktung angemessen repräsentiert. In Vorbereitung der Honorarerhebung im Herbst standen Vorschläge zur Fortentwicklung des Fragebogens im Mittelpunkt des Interesses. Einen breiten Konsens gibt es darüber, dass der Markt…
MEHR

Einladung zum mfm-ROUNDTABLE am 7. Mai 2021

Die mfm lädt am 7. Mai 2021 zum nächsten virtuellen mfm-ROUNDTABLE ein. Sabine Pallaske und Soenne, Vorsitzende der mfm, freuen sich auf einen regen Austausch zur Weiterentwicklung der BILDHONORARE. Auf der Tagesordnung stehen u.a. folgende Themen: Print weiterhin Leitmedium?; Neue Nutzungsarten; Lizenzmodell auf Basis der Matrix "Social Media / medienweitergebende Plattformen". BVPA-/mfm-Mitglieder können sich bis…
MEHR

Webinar: Digitaler Fotoklau – Auswirkungen des EuGH-Urteils zum „Framing“ auf die Bildvermarktung

Berlin, 16.04.2021 – Das BVPA-Webinar am 30. April 2021 widmet sich dem Bildeinbetten per Framing. Referent RA Frank Michael Höfinger von der Kanzlei Lausen Rechtsanwälte gibt einen Überblick über die für Bildanbieter und -anwender relevante Rechtsprechung sowie die technischen und vertraglichen Schutzmaßnahmen. Im Streit zwischen der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst und der Deutschen Digitalen Bibliothek hat der…
MEHR